Angel Cake

Rezept: Angel Cake
Foto: Thorsten Suedfels
Fertig in 35 Minuten plus Back- und Kühlzeit

Schwierigkeit

mittelschwer

Dieses Rezept ist Backen, Obst

Pro Portion

Energie: 310 kcal,

Zutaten

Für
12
Stücke
2.5

Biozitronen

8

Eiweiß (Klasse M.)

Salz

1

Tl Tl Backpulver

250

g g Zucker

50

g g Mehl

50

g g Speisestärke

250

g g Mascarpone

30

g g Puderzucker

300

g g Frischkäse (Doppelrahmstufe)

außerdem:

Zestenreißer

2

Springformen (à 20 cm Durchmesser)

evtl. evtl. Konditorpalette


Zubereitung

  1. Backofen auf 180 Grad (Umluft 160 Grad) vorheizen. Schale von 1 1/2 Zitronen fein abreiben, restliche Schale in Zesten reißen und beiseitestellen. Saft von 2 Zitronen auspressen, 1/2 Zitrone in dünne Scheiben schneiden. Das Eiweiß mit 1 Prise Salz steif schlagen. 1 Tl Zitronensaft, 2 Tl Zitronenschale und Backpulver unterrühren. Den Zucker nach und nach einriesen lassen und weiterrühren, bis der Eischnee dick-glänzend ist. Das Mehl mit Stärke mischen und sieben. Davon erst ein Drittel, danach die übrige Mehlmischung ganz behutsam unter den Eischnee heben, sodass möglich wenig Luft entweicht.
  2. Boden der Springformen mit Backpapier auslegen, Eischneemasse gleichmäßig auf beide Formen verteilen und glatt streichen. Im Ofen ca. 25 Minuten auf mittlerer Schiene backen, dabei evtl. zwischendurch mit Backpapier abdecken, damit die Oberfläche nicht zu braun wird.
  3. Inwzischen für die Zitronencreme Mascarpone, Puderzucker, 2 Tl Zitronenschale und 2 El -saft mit den Quirlen des Handrührers glatt verrühren, dann Frischkäse unterrühren.
  4. Kuchen aus dem Ofen holen und in der Form einige Minuten abkühlen lassen. Kuchen mit einem Messer vom Rand lösen, jeweils auf ein Kuchengitter stürzen und komplett auskühlen lassen.
  5. Einen der Biskuitkuchen mit der ursprünglichen Oberseite nach oben auf eine Kuchenplatte setzen und die Oberfläche eventuell mit einem großen Messer begradigen. Mit 2 - 3 gehäuften El der Creme bestreichen und den zweiten Kuchen mit der Oberseite nach oben daraufsetzen. Den ganzen gestapelten Kuchen mithilfe einer Palette oder eines Messers rundherum mit der übrigen Creme einstreichen. Mit 3 Zitronenscheiben und 1 El Zitronenzesten dekorieren.