Rezept Rote Bete Carpaccio auf Avocadocreme

Rote-Bete-Carpaccio auf Avocadocreme
Foto: Thorsten Suedfels
Fertig in 45 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist vegetarisch, Vorspeisen, Gemüse

Pro Portion

Energie: 693 kcal,

Zutaten

Für
4
Portionen
2

reife Avocados (z.B. Sorte Hass)

6

El El Zitronensaft

3

Tl Tl mittelscharfer Senf

16

El El Olivenöl

Salz

schwarzer Pfeffer aus der Mühle

1

Fenchelknolle (ca. 350 g)

30

g g Walnusskerne (grob gehackt)

50

g g Haselnusskerne (grob gehackt)

1

Tl Tl Mohn

2

Stiele Stiele Dill

1/4 Bund Schnittlauch

2

kleine Rote-Bete-Knollen (à ca. 70 g)

1

Beet Beet Rettich- oder Gartenkresse

12

gesalzene Cracker

Zubereitung

  1. Die ersten Schritte für Rote Bete Carpaccio: Avocados halbieren, die Kerne entfernen und das Fruchtfleisch aus den Schalen lösen. Avocado mit 2 El Zitronensaft, Senf und 4 El Olivenöl fein pürieren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Fenchel putzen, längs halbieren und den Strunk keilförmig herausschneiden. Fenchel in sehr dünne Streifen hobeln. Mit 2 El Olivenöl und 1 El Zitronensaft mischen, salzen und pfeffern.
  2. Nüsse und Mohn in einer beschichteten Pfanne bei mittlerer Hitze rösten. Abkühlen lassen. Dann mit 10 El Olivenöl und 3 El Zitronensaft verrühren. Dillspitzen von den Stielen zupfen, fein hacken. Schnittlauch in Röllchen schneiden. Beides mit dem Nuss-Mohn-Öl verrühren, salzen, pfeffern.
  3. Rote Bete schälen (dabei Einweghandschuhe tragen!) und sehr dünn hobeln. Die Avocadocreme auf 4 Teller streichen, Rote Bete und Fenchelsalat darauf anrichten. Die Kresse vom Beet schneiden, über das Carpaccio streuen. Alles mit dem Nuss-Mohn-Öl beträufeln. Das Rote Bete Carpaccio zusammen mit den Crackern servieren.