Rezept Ultimativer Superfood-Salat mit Hanf und Blaubeeren

Rezept: Ultimativer Superfood-Salat mit Hanf und Blaubeeren
Foto: Yuki Sugiura © 2015 Jan Thorbecke Verlag

Zutaten

Für
4
Portionen
4

große Handvoll große Handvoll Baby-Spinat

1

Brokkoli (in kleine Röschen geteilt)

1

gekochte gekochte Rote Bete (in dünne Scheiben geschnitten)

1

Karotte (geraspelt)

1

Avocado (geschält, entsteint und in Scheiben geschnitten)

1

kleine Handvoll kleine Handvoll frische Minze (grob gehackt)

1

große Handvoll große Handvoll Blaubeeren

1

El El Leinsamen

1

El El Chia-Samen

1

El El Hanfsamen

Meersalz

frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

nach Belieben: nach Belieben: Kürbis- oder Sonnenblumenkerne

Für das Blaubeer-Dressing:

1

große Handvoll große Handvoll Blaubeeren

Saft von 1 Saft von 1 Limetten

2

El El Apfelessig

1

El El roher Honig

1

El El Olivenöl


Zubereitung

  1. Den Spinat, den Brokkoli, die Rote Bete, die Karotte, die Avocado, die Minze und die Blaubeeren in einer Schüssel locker vermengen.
  2. Alle Zutaten für das Dressing in einem Mixer oder einer Küchenmaschine vermischen. Das Dressing über den Salat träufeln, dann das Ganze mit den Samen und Kernen bestreuen. Mit Salz und schwarzem Pfeffer würzen und servieren.
  3. Dieses Rezept ist im Buch "Das Superfood-Kochbuch" von Julie Montagu im Jan Thorbecke Verlag erschienen.
  4. Das Superfood-Kochbuch von Julie Montagu
    © Yuki Sugiura © 2015 Jan Thorbecke Verlag