Rezept Himbeer-Kokos-Tarte

Himbeer-Kokos-Tarte
Foto: Marija Ivkovic
Fertig in 10 Minuten plus Kühlzeit

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
6
Portionen
50

g g gefrorene Himbeeren

40

g g Kokoschips (oder auch Kokosraspel)

75

g g Kokosöl

80

g g gesalzene Butter

2

El El rohes Kakaopulver

2-3 El Reissirup


Zubereitung

  1. Einen großen tiefen Teller oder eine Kuchenform mit Backpapier auslegen (ein Teller ist ideal, weil die Vertiefung eine gute Form ergibt). Die Beeren und die Kokoschips auf den Teller streuen. Kokosöl und Butter in einer Pfanne oder der Mikrowelle schmelzen (das Kokosöl braucht länger, daher die Butter etwas später hinzugeben).
  2. Das Kakaopulver und den Sirup unterrühren, dann über die Beeren und Kokoschips gießen und dreißig Minuten im Kühlschrank fest werden lassen. Zum Servieren entweder in Stücke brechen oder wie eine Torte mit dem Messer anschneiden.
Tipp Der besondere TippKüchenzubehör im SCHÖNER WOHNEN-Shop bestellen