Rezept Tacos de Cecina

Rezept: Tacos de Cecina
Foto: Elissavet Patrikiou / Matthaes Verlag

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
6
Portionen

Für die Füllung:

250

g g Rindfleisch

25

g g Salz

25

g g Schweineschmalz

100

g g Zwiebeln

Schweinekruste (nach Wunsch)

Für die Tacos:

6

Mais-Tortillas

5

g g frischer Koriander

Limettensaft

5

g g Zwiebeln (fein gehackt)

100

g g Guacamole


Zubereitung

  1. Für die Füllung das Fleisch in dünne Scheiben schneiden, ist Fett daran, dieses abschneiden. Dann sehr gut von beiden Seiten salzen (mehr als gewöhnlich verwenden). Die Scheiben auf einem Backblech verteilen und etwa 2 Stunden stehen lassen. (Am besten funktioniert das in der Sonne).
  2. Das Fleisch anschließend mit Küchenpapier abtupfen und mit dem Schweineschmalz einstreichen. Die Zwiebeln schälen und klein schneiden. Dann das Fleisch grillen, die Zwiebeln in einer Grillpfanne anbraten und anschließend mit dem Fleisch mischen. Danach beides sofort etwas kleiner hacken. Für einen noch kräftigeren Geschmack gibt man an dieser Stelle noch etwas ebenfalls gehackte Schweinekruste hinzu. Zur Fertigstellung die Tortillas etwa 1 Minute pro Seite in einer Pfanne anwärmen. Erscheinen die Tortillas zu trocken, einige Spritzer Wasser oder ein paar Tropfen Öl daraufgeben. Den Koriander waschen und hacken. Eine Lage Fleisch auf den warmen Tortillas verteilen, ein wenig Limettensaft aufträufeln und mit Zwiebeln sowie Koriander bestreuen. Mit Guacamole servieren.
  3. Für eine besonders saftige Fleischfüllung das Fleisch vor dem Servieren zum Beispiel mit einer Tomatensalsa mischen.
  4. Dieses Rezept vom Food-Truck "Mexikostraße" ist im Buch "Lunch-Karawane" von Elissavet Patrikiou im Matthaes Verlag erschienen.
  5. Buch: Lunch-Karawane von Elissavet Patrikiou
    © Elissavet Patrikiou / Matthaes Verlag