Rezept Thunfischsteak mit Salad Nicoise

Thunfischsteak mit Salade Nicoise
Foto: ZS Verlag Mathias Neubauer
Fertig in 25 Minuten Grillzeit

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 523 kcal,

Zutaten

Für
4
Portionen

Thunfischsteaks á 150-200 g

El El Sojasauce

El El Sesamöl

Salz

schwarzer Pfeffer (aus der Mühle)

Wachteleier (a. d. Glas)

rote Zwiebel

g g Cocktailtomaten

je 1 gelbe und rote Paprika

g g Prinzessbohnen (a. d. Glas)

Sardellenfilets in Öl

g g schwarze Oliven ohne Stein

Biozitrone

ml ml Olivenöl

Blätter von 4 Stielen glatter Petersilie


Zubereitung

  1. Den Grill mit Deckel für hohe direkte Hitze (ca. 220 Grad) vorbereiten.
  2. Thunfischsteaks beidseitig mit Sojasauce und Sesamöl einpinseln, salzen, pfeffern.
  3. Für den Salat die Eier halbieren. Die Zwiebel pellen, halbieren und in Streifen schneiden. Tomaten halbieren. Paprika längs halbieren, putzen und in Rauten schneiden. Bohnen und Sardellenfilets abtropfen lassen, die Oliven in Scheiben schneiden. Alles in einer Schüssel mischen. Schale der Zitrone in Zesten reißen, Saft auspressen. Mit Salz und Pfeffer verrühren, Olivenöl unterquirlen. Salat mit Dressing mischen. Petersilie grob zerzupfen.
  4. Grillrost mit Öl einfetten und die Steaks bei direkter Hitze offen von jeder Seite 1–2 Minuten (je nach gewünschtem Garzustand) grillen. Salat auf Teller verteilen und mit der Petersilie bestreuen. Zu den Thunfischsteaks servieren.
  5. Dieses Rezept ist im Buch "365 Tage Grillen" von Manuel Weyer im ZS Verlag erschienen.
  6. 365 Tage Grillen
    © ZS Verlag Mathias Neubauer