Rezept Spargel vom Grill

Spargel vom Grill
Foto: ZS Verlag Mathias Neubauer
Fertig in 30 Minuten Grillzeit

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Grillen, Grillen

Pro Portion

Energie: 345 kcal,

Zutaten

Für
4
Portionen
20

Stangen Stangen grüner Spargel

20

Scheiben Scheiben luftgetrockneter Schinken (z. B. Parma- oder Serranoschinken)

20

Stangen Stangen weißer Spargel

1

Biolimette

1

Bio-Orange

Salz

schwarzer Pfeffer (aus der Mühle)

Zucker

4

El El Butter

8

Zweige Zweige Thymian

200

ml ml Gemüsefond

neutrales Öl

Blätter von 4 Stielen krauser Petersilie


Zubereitung

  1. Den Grill mit Deckel für mittlere direkte Hitze (ca. 180 Grad) vorbereiten.
  2. Den grünen Spargel im unteren Drittel schälen, die eventuell holzigen Enden abschneiden. Jede Stange in 1 Scheibe Schinken wickeln. Den weißen Spargel schälen und die eventuell holzigen Enden abschneiden. Limette und Orange in Scheiben schneiden. Vier große Stücke Alufolie auf der Arbeitsfläche auslegen. Abwechselnd Limetten- und Orangenscheiben auf jedes Stück legen. Je 5 Stangen weißen Spargel darauflegen, mit Salz und Zucker würzen. Je 1 El Butter und 2 Zweige Thymian auf den Spargel geben. Folie über dem Spargel zusammenfassen, je 50 ml Fond zugießen und die Folie zu Päckchen verschließen.
  3. Den Grillrost mit Öl einfetten und die Spargelpäckchen bei direkter Hitze mit geschlossenem Deckel 12–15 Minuten grillen. Den grünen Spargel nach ca. 8 Minuten dazulegen und 4–6 Minuten mitgrillen. Grünen Spargel mit Pfeffer und Petersilie bestreut servieren.
  4. Dieses Rezept ist im Buch "365 Tage Grillen" von Manuel Weyer im ZS Verlag erschienen.
  5. 365 Tage Grillen
    © ZS Verlag Mathias Neubauer