Rezept Mango-Passionsfrucht-Konfitüre

Rezept: Mango-Passionsfrucht-Konfitüre
Foto: Silke Zander
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist schnell, Eingemachtes, Einmachen, Obst

Pro Portion

Energie: 52 kcal,

Zutaten

Für
5
Gläser à 200 ml
3

reife reife Mangos

16

reife reife Passionsfrüchte

500

g g Gelierzucker (2:1)

3

El El Limettensaft

außerdem:

5

heiß ausgepülte Twist-off-Gläser (à 200 ml Inhalt)


Zubereitung

  1. Die Mangos schälen, das Fruchtfleisch vom Kern schneiden. 850 g abwiegen und klein würfeln. Die Passionsfrüchte halbieren, das Fruchtfleisch herauslöffeln und in einem hohen Rührbecher kurz anpürieren. Dann durch ein Sieb streichen, dabei die Hälfte der Kerne aufbewahren. 150 g Fruchtpüree abwiegen.
  2. Mangowürfel und Fruchtpüree in einem Topf mischen, mit dem Schneidstab leicht stückig pürieren. Gelierzucker unter das Fruchtpüree mischen. Alles unter Rühren bei starker Hitze aufkochen. Nach Packungsanweisung sprudelnd kochen lassen, dabei weiterrühren. Dann die beiseitegestellten Kerne und den Limettensaft unterrühren. Die Masse randvoll in die Gläser füllen, fest verschließen und 5 Minuten auf den Kopf stellen, anschließend wieder umdrehen und erkalten lassen.