Rezept Räucherlachs-Estragon-Butter

Rezept: Räucherlachs-Estragon-Butter
Foto: Wolfgang Schardt
Fertig in 15 Minuten plus Kühlzeit

Pro Portion

Energie: 140 kcal,

Zutaten

Für
10
Scheiben

Estragon

1

Schalotte

75

g g Räucherlachs

½ Biozitrone

150

g g weiche Butter

1

Tl Tl körniger Senf

Salz

schwarzer Pfeffer aus der Mühle


Zubereitung

  1. Estragonblättchen fein hacken. Schalotte pellen und sehr fein würfeln. Lachs erst in feine Streifen schneiden, dann fein würfeln. Schale der Zitrone fein abreiben, den Saft auspressen.
  2. Weiche Butter mit den Quirlen des Handmixers schaumig rühren. Estragon, Schalottenwürfel, Lachs, Zitronenschale, 1 El Zitronensaft und Senf unterrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Butter auf einen Bogen Pergamentpapier geben und zu einer Rolle formen, Enden wie bei einem Bonbon fest verdrehen und die Butter mindestens 2 Stunden kalt stellen. Zum Servieren in Scheiben schneiden.