Rezept Coffee-Brownies

Rezept: Coffee-Brownies
Foto: Julia Hoersch
Fertig in 25 Minuten plus Backzeit

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 267 kcal,

Zutaten

Für
16
Stücke
175

g g Zartbitterschokolade (grob gehackt)

125

g g Butter

25

g g echtes Kakaopulver

1

Tl Tl Instant-Espressopulver

250

g g Zucker

3

Eier (Kl. M)

100

g g Mehl

Fleur de Sel

125

ml ml Espresso (abgekühlt)

50

ml ml trockener kräftiger Rotwein

100

g g Pecannüsse (grob gehackt)

Puderzucker zum Bestäuben

außerdem:

eckige Form à ca. 20 x 25 cm

Zubereitung

  1. Ofen auf 180 Grad (Umluft 160 Grad) vorheizen. Form mit Backpapier auslegen. Schokolade mit Butter über einem heißen Wasserbad schmelzen. Kakao und Espressopulver untermischen. Masse in eine Schüssel geben, Zucker unterarbeiten, Eier nacheinander unterrühren. Mehl mit 1 großen Prise Fleur de Sel mischen, ebenfalls unterrühren. Espresso und Wein unter den Teig mixen, dann in die Form geben. Gleichmäßig mit den Nüssen bestreuen. Auf mittlerer Schiene ca. 40 Minuten backen.
  2. Brownie in der Form auf einem Gitter vollständig auskühlen lassen. Aus der Form heben und in Stücke schneiden, mit Puderzucker und Kakao bestäubt servieren.