Rezept Pasta Champignons

Rezept: One Pot Pasta Champignons
Foto: Edition Michael Fischer/ Stefanie Hiekmann
Fertig in 35 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 498 kcal,

Zutaten

Für
2
Portionen

g g Penne rigate

g g weiße Champignons (gewürfelt oder in Scheiben)

g g braune Champignons (gewürfelt oder in Scheiben)

Zwiebel (fein gewürfelt)

Knoblauchzehe (fein gehackt)

Tl Tl Salz

Zucker (Prise)

ml ml Gemüsebrühe

ml ml Weißwein

ml ml Sahne

Pfeffer

2-4 El Parmesan (frisch gerieben)

El El Petersilienblätter


Zubereitung

  1. Penne, Champignons, Zwiebel, Knoblauch, Salz, Zucker, Gemüsebrühe und Weißwein in einen großen Topf geben und unter Rühren zum Kochen bringen.
  2. Die One Pot Pasta bei mittlerer Hitze und geschlossenem Deckel rund zehn bis zwölf Minuten kochen lassen, dabei immer wieder umrühren.
  3. Kurz vor Ende der Garzeit die Sahne hinzugießen, vorsichtig verrühren und eine weitere Minute köcheln lassen. Die One Pot Pasta mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit frisch geriebenem Parmesankäse und Petersilienblättern bestreut servieren.
  4. Tipp: Für eine etwas herbere Version des Gerichts ein- fach 1–2 TL getrocknete Thymianblätter mit in den Topf geben und mitkochen. Passt super zu den Pilzen.