Rezept Ramen-Gemüsebrühe

Rezept: Ramen-Gemüsebrühe
Foto: Thorsten Suedfels
Fertig in 20 Minuten Plus Kochzeit

Schwierigkeit

mittelschwer

Dieses Rezept ist Suppen - Eintöpfe, Gemüse

Pro Portion

Energie: 38 kcal,

Zutaten

Für
2
l

Stück Stück Kombu-Alge (à ca. 10 x 10 cm)

getrocknete Shiitakepilze

Gemüsezwiebel

Knoblauchzehen

g g Ingwer

g g Möhren

Petersilienwurzel

g g Knollensellerie

Stange Stange Lauch


Zubereitung

  1. Am Vortag 1 Stück Kombu-Alge à ca. 10 x 10 cm feucht abwischen undmit 3 getrockneten Shiitakepilzen in 3 l Wasser abgedeckt über Nacht bei Zimmertemperatur einweichen.
  2. Am nächsten Tag Pilze entfernen. Das Algen-Pilz-Wasser langsam erhitzen, aber nicht aufkochen lassen. Alge vor dem Siedepunkt entfernen. Fond erkalten lassen.
  3. Inzwischen 1 Gemüsezwiebel halbieren. Mit der Schnittfläche nach unten in eine Pfanne setzen. Pfanne erhitzen und die Zwiebel stark rösten. 6 Knoblauchzehen pellen und andrücken. 60 g Ingwer schälen und in 5 mm dicke Scheiben schneiden. 300 g Möhren, 1 Petersilienwurzel und 100 g Knollensellerie putzen und schälen, dann alles grob in Stücke schneiden. 1 Stange Lauch putzen, längs halbieren und in 2 cm dicke Ringe schneiden. Gemüse zum Algenfond geben, dann aufkochen und 1 Stunde köcheln lassen.
  4. Brühe erst durch ein grobes, dann durch ein feineres, mit einem Mulltuch ausgelegtes Sieb in einen zweiten Topf gießen.