Rezept Kartoffeleintopf mit Petersilien-Salsa

Rezept: Kartoffeleintopf mit Petersilien-Salsa
Foto: Silke Zander
Fertig in 45 Minuten plus Kochzeit

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 571 kcal,

Zutaten

Für
6
Portionen

g g mehligkochende Kartoffeln

g g Möhren

5-6 El Olivenöl

Schalotten (gepellt und fein gewürfelt)

Pimentkörner (fein gemörsert)

Tl Tl Koriandersamen (fein gemörsert)

15-20 Safranfäden

ml ml Gemüsefond

ml ml trockener Weißwein

Salz

schwarzer Pfeffer aus der Mühle

Biolimette

rote Chili (entkernt und fein gehackt)

Blätter von 1 Bund glatter Petersilie

Zucker

ml ml Schlagsahne

Beet Beet rote Shisokresse

außerdem:

Mörser


Zubereitung

  1. Kartoffeln und Möhren schälen, beides ca. 1 cm groß würfeln. 2 El Öl in einem großen Topf erhitzen. Schalotten darin glasig dünsten. Piment, Koriander und Safran dazugeben. Fond und Wein zugießen. Salzen und pfeffern, kurz aufkochen und 20 Minuten leise köcheln lassen.
  2. Inzwischen für die Salsa die Schale der Limette fein abreiben, Saft auspressen, bei- des mit Chili, Petersilie, Salz und 1 Prise Zucker fein pürieren. 3–4 El Öl unterrühren.
  3. Gemüse mit einer Schaumkelle aus dem Eintopf in ein Sieb heben. Die Hälfte der Kartoffeln heraussortieren, wieder in den Topf geben und mit Sahne fein pürieren. Restliches Gemüse zugeben, Eintopf mit Salz und Pfeffer abschmecken. Auf Schalen oder Teller verteilen, mit Salsa beträufeln und mit Shisokresse bestreut servieren.
Tipp Der besondere TippKüchenzubehör im SCHÖNER WOHNEN-Shop bestellen