Rezept Kernige Pflanzerl mit Kartoffelsalat

Rezept: Kernige Pflanzerl zu Salat
Foto: Julia Hoersch
Fertig in 55 Minuten Plus Bratzeit

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Klassiker, Salate, Kalb und Rind, Kartoffeln

Pro Portion

Energie: 730 kcal,

Zutaten

Für
4
Portionen

Für den Salat:

g g festkochende Kartoffeln

Salz

schwarzer Pfeffer (aus der Mühle)

Schalotten

ca. 200 ml Gemüsefond

Tl Tl mittelscharfer Senf

g g Gorgonzola

ml ml Milch

g g Vollmilchjoghurt

g g kernlose Weintrauben (helle und blaue)

Stangen Stangen Staudensellerie (geputzt)

kleiner Kopf kleiner Kopf Eichblattsalat

Für die Fleischpflanzerl:

Brötchen vom Vortag (ca. 50 g)

El El Kürbiskerne

1-2 El Sonnenblumenkerne

Zwiebel

ca. 4 El Öl

El El getrocknete Cranberrys (fein gehackt)

g g Rinderhackfleisch

Eier (Kl. M)

Salz

schwarzer Pfeffer (aus der Mühle)

El El mittelscharfer Senf

Chiliflocken

evtl. Semmelbrösel


Zubereitung

  1. Die Kartoffeln gründlich abbürsten, in leicht gesalzenem Wasser garen, danach abgießen und kurz ausdampfen lassen. Kartoffeln pellen, in Scheiben schneiden und in eine Schüssel geben. Die Schalotten pellen, sehr fein würfeln und in einem Topf mit dem Fond erhitzen. Über die Kartoffeln gießen, Senf unterrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Lauwarm abkühlen lassen.
  2. Inzwischen Brötchen in kaltem Wasser einweichen. Die Kürbiskerne und Sonnenblumenkerne in einer Pfanne ohne Fett rösten. Auf einem Teller auskühlen lassen, dann grob hacken. Zwiebel pellen und fein würfeln. 1 Tl Öl in einer Pfanne erhitzen, die Zwiebelwürfel darin glasig dünsten. Cranberrys, Kürbis- und Sonnenblumenkerne dazugeben. Brötchen sehr gut ausdrücken, mit der Zwiebel-Cranberry-Mischung, Hack, Eiern, Salz, Pfeffer, Senf und Chili verkneten. Falls die Masse zu weich ist, evtl. noch Semmelbrösel unterkneten. Aus der Masse mit angefeuchteten Händen Fleischpflanzerl formen. 15 Minuten kalt stellen, damit die Pflanzerl beim Braten nicht aus der Form geraten.
  3. Gorgonzola entrinden, würfeln. Mit Milch in einem Topf erwärmen und unter Rühren in der Milch schmelzen lassen. Gorgonzola-Milch und Joghurt unter die Kartoffeln mischen, abschmecken. Trauben waschen und halbieren. Sellerie in feine Scheiben schneiden. Salat putzen und in Streifen schneiden.
  4. Restliches Öl in einer Pfanne erhitzen, die Fleischpflanzerl darin unter Wenden von beiden Seiten knusprig braun braten. Den Kartoffelsalat nochmals abschmecken, Sellerie, Trauben und Salat vorsichtig untermischen. Den Kartoffelsalat mit den Fleischpflanzerl anrichten und servieren.