Rezept Galettes mit Rosenkohl

Rezept: Galettes mit Rosenkohl
Foto: Chris Court & William Meppen
Fertig in 50 Minuten Plus Kühl- und Backzeit

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 646 kcal,

Zutaten

Für
4
Stück

g g Vollkorn-Dinkelmehl

g g Vollkorn-Weizenmehl

g g Flohsamenschalenpulver

g g kalte Butter (in Flöckchen)

Meersalz

schwarzer Pfeffer aus der Mühle

Eigelb (Kl. M)

g g Rosenkohl

El El Olivenöl

El El fein abgeriebene Zitronenschale

kleine Handvoll kleine Handvoll Oreganoblätter (plus Blätter zum Bestreuen)

El El Zwiebelconfit (z.B. von schalotti.de)

g g weicher Ziegenkäse

g g Ricotta

Ei ((Kl. M), leicht verquirlt)


Zubereitung

  1. Dinkel- und Weizenmehl, Flohsamenschalenpulver, Butter und 1⁄2 Tl Salz zu einer grob krümeligen Masse verarbeiten. Eigelb und1 El eiskaltes Wasser hinzufügen und zu einem glatten Teig verarbeiten. Auf leicht bemehlter Arbeitsfläche halbieren, jeweils zu einer Scheibe formen. In Frischhaltefolie gewickelt 30 Minuten kalt stellen.
  2. Rosenkohl blanchieren, abtropfen lassen und vierteln. Öl, Zitronenschale, Oregano, Salz und Pfeffer verquirlen.
  3. Ofen auf 190 Grad (Umluft 170 Grad) vorheizen. Teigscheiben jeweils zwischen zwei Lagen Backpapier zu Kreisen (à ca. 20 cm ø) ausrollen. Auf ein Blech setzen, die obere Lage Backpapier entfernen. Jeweils 1 El Zwiebelconfit auf den Teigscheiben verstreichen. Rosenkohl, Ziegenkäse und Ricotta darauf verteilen. Teigränder nach innen umklappen, sodass der Belag teilweise bedeckt ist. Teigränder mit Eigelb bestreichen, mit restlichem Oregano bestreuen. Auf mittlerer Schiene 25–30 Minuten goldbraun backen.
  4. Buchtipp

  5. Dieses Rezept ist im Buch "life in balance" von Donna Hay im AT Verlag erschienen. Querbeet kocht die Australierin Frisches zum Wohlfühlen.
  6. Rezept: Galettes mit Rosenkohl
    © Chris Court & William Meppen