Rezept Spargelsalat mit Bresaola

Rezept: Spargelsalat mit Bresaola
Foto: Janne Peters
Fertig in 40 Minuten

Pro Portion

Energie: 730 kcal,

Zutaten

Für
4
Portionen
750

g g grüner Spargel

Salz

150

g g Staudensellerie mit Grün

3

El El Ahornsirup

schwarzer Pfeffer aus der Mühle

6

El El Rotweinessig

10

El El Olivenöl

5-6 Stiele Basilikum

150

g g Blaubeeren

450

g g Büffelmozzarella (abgetropft)

100

g g Bresaola (luftgetrockneter Rinderschinken aus Italien oder Bündnerfleisch)

40

g g Mandeln (geröstet und gesalzen)


Zubereitung

  1. 1 Spargel im unteren Drittel schälen und die eventuell holzigen Enden abschneiden. Spargel in Salzwasser 2–3 Minuten knackig kochen und in Eiswasser abschrecken. Staudensellerie putzen, das Grün fein schneiden und die Stangen in sehr dünne Scheiben schneiden. Für die Vinaigrette Ahornsirup, Pfeffer, Rotweinessig und Olivenöl mit Salz verquirlen, dann den Staudensellerie und das Grün untermischen. Basilikumblätter von den Stielen zupfen und eventuell grob zerzupfen. Blaubeeren verlesen, Mozzarella in Scheiben schneiden. Bresaola grob zerzupfen.
  2. 2 Alle vorbereiteten Zutaten zusammen auf einer Platte oder auf vier Tellern anrichten und mit der Vinaigrette beträufeln. Salzmandeln grob hacken und über den Salat streuen.
  3. WEINTIPP 2015 Markelsheimer Tauberberg Kerner Kabinett trocken, 0,75 l für ca. 4,50 Euro, Weingärtner Markelsheim eG, markelsheim-weine.de
Tipp Der besondere TippKüchenzubehör im SCHÖNER WOHNEN-Shop bestellen