Rezept Krabbensalat

Krabbensalat-Rezept
Foto: livingathome.de
Fertig in 10 Minuten plus Kühlzeit

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 225 kcal,

Zutaten

Für
4
Portionen
300

g g Nordseekrabbenfleisch

1/2 Salatgurke

150

g g Naturjoghurt

4

El El Salatmayonnaise

2–3 EL Zitronensaft

Salz

weißer Pfeffer aus der Mühle

1

Bund Bund Dill (gehackt)


Zubereitung

  1. Die Salatgurke schälen und längs halbieren. Die Kerne mit einem Löffel herausschaben. Die Gurke in Scheiben schneiden.
  2. Rezept: Krabbensalat
    © livingathome.de
  3. Joghurt, Mayonnaise und Zitronensaft verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Gurken und Krabbenfleisch pulen und unterheben und etwa 20 Minuten gekühlt ziehen lassen.
  4. Rezept: Krabbensalat
    © livingathome.de
  5. Tipp 1: Zum Salat schmecken Landbrot, Pellkartoffeln oder Bratkartoffeln. Wer mag, mischt noch 1–2 Schalotten in dünnen Ringen und 1 säuerlichen Apfel in feinen Stückchen darunter.
  6. Tipp 2: Das Dressing für den Krabbensalat lässt sich mit 1 El Dijon-Senf oder 1 Tl süßscharfer Chilisauce verfeinern.