Erdbeerlimes

Erdbeerlimes: Rezept
Foto: Wolfgang Schardt
Denken Sie an zuckersüßen Erdbeerlimes aus Jugendtagen? Falsch! Erdbeerlimes mit Sekt oder Tonic Water aufgegossen ist herrlich erfrischend!
Fertig in 20 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 16 kcal,

Zutaten

Für
1
Liter

5–7 Biolimetten

150

g g Zucker

500

g g Erdbeeren

250

g g Wodka

außerdem:

heiß ausgespülte Flaschen für eine Gesamtmenge von 1 l


Zubereitung

  1. Für den Limettensirup die Schale von 2 Limetten fein abreiben, alle Limetten auspressen und 150 ml Saft abmessen. Beides mit Zucker in einem kleinen Topf aufkochen, 2 Minuten sprudelnd kochen, dann abkühlen lassen.
  2. Erdbeeren putzen und mit dem Stabmixer in einem hohen Rührbecher fein pürieren. Nach Belieben das Erdbeerpüree durch ein feines Sieb streichen. Limettensirup durch ein Sieb hinzugießen, Wodka zugeben und alles miteinander verrühren. In die Flaschen füllen, fest verschließen und bis zur Verwendung im Kühlschrank kalt stellen. Der Limes hält sich ca. 1 Woche.
  3. Tipp: Zum Servieren je etwas Erdbeerlimes, 2–3 Limettenspalten und Eiswürfel auf Gläser verteilen und mit gut gekühltem, trockenem Sekt, Tonic Water oder kaltem kohlensäurehalitgem Wasser aufgießen. Ein Super Getränk für den Sommer! Pur schmeckt der Limes auch toll als Dessertsauce zu Vanille- oder Erdbeereis oder zu cremigem Joghurt. Sie werden sehen - dem Zuckerwasser aus Jugendtagen hat diese Köstlichkeit aus frischen Erdbeeren nichts mehr zu tun!
  4. Schon gewusst? "Limes" bezeichnet ein alkoholisches Getränk auf Basis von Fruchtpüree.

Wie lange ist Erdbeerlimes haltbar?

Der Erdbeerlimes hält sich ca. 1 Woche im Kühlschrank. Tipp: Je mehr Alkohol Sie verwenden, desto länger halten sich die geschlossenen Flaschen.

Weitere Rezepte für Limes