Rezept Grundteig für die Pizza

Rezept: Grundteig für die Pizza
Foto: Janne Peters
Fertig in 15 Minuten Plus Gehzeit

Schwierigkeit

mittelschwer

Dieses Rezept ist gut vorzubereiten, Pizzen

Pro Portion

Energie: 585 kcal,

Zutaten

Für
2
Pizzen

3 - 4 Gramm frische Hefe

Mehl (Type 00)

Mehl (Type 405)

Salz

El El Olivenöl


Zubereitung

  1. Für den Teig 200 ml lauwarmes Wasser in eine große Schüssel geben und die zerbröckelte Hefe darin unter Rühren auflösen. Beide Mehlsorten, 1 Tl Salz sowie Öl zugeben und das Ganze ca. 5 Minuten mit den Knethaken des Mixers zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Abgedeckt 15 Minuten ruhen lassen, dann auf bemehlter Fläche erneut 2–3 Minuten durchkneten. Teig halbieren („Popeye & Olivia“) oder vierteln („Luigi“ und „Little Italy“), mit Mehl bestäuben und jede Portion nicht zu straff separat in Frischhaltefolie wickeln. Für „Popeye & Olivia“ 24 Stunden im Kühlschrank gehen lassen. Für „Luigi“ und „Little Italy“ 8 Stunden bei Zimmertemperatur gehen lassen.
  2. Rezept: Grundteig für die Pizza
    © Janne Peters