Rezept Sommer-Salat

Sommer-Salat: Rezept
Foto: Janne Peters
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist vegetarisch, schnell, Salate

Pro Portion

Energie: 326 kcal,

Zutaten

Für
8
Portionen
125

g g Baguette (auch vom Vortag möglich)

8

El El Olivenöl

Salz und schwarzer Pfeffer aus der Mühle

50

g g Haselnüsse (grob gehackt)

50

g g gemischte Kerne

200

g g Himbeeren (verlesen)

4

El El Himbeeressig

1

1/2 El Honig

1

reife Charentais-Melone

1

Bund Bund Radieschen (geputzt)

4

Handvoll Handvoll gemischte Blattsalate

50

g g junger Spinat

100

g g kräftiger Bergkäse

Blätter von je 4-6 Stielen Kerbel und Basilikum

Zubereitung

  1. Ofen auf 200 Grad (Umluft 180 Grad) vorheizen. Baguette in sehr dünne Scheiben schneiden und auf einem mit Backpapier belegten Blech verteilen. Mit 1 El Öl beträufeln und würzen. Auf mittlerer Schiene 6-8 Minuten goldbraun rösten, dann herausnehmen und abkühlen lassen. Nüsse mit Kernen,1 El Öl und etwas Salz und Pfeffer mischen und gleichmäßig auf dem Blech verteilen. Auf mittlerer Schiene 6-8 Minuten rösten, dann abkühlen lassen.
  2. Inzwischen für das Dressing 50 g Himbeeren mit Essig, Honig, etwas Salz, Pfeffer und restlichem Öl fein pürieren. Melone halbieren, putzen, in breite Spalten schneiden und schälen, dann die Spalten in dünne Scheiben schneiden. Radieschen in dünne Scheiben schneiden oder hobeln. Salat und Spinat verlesen und putzen, trocken schleudern und grob zerzupfen. Käse mit einem Sparschäler in Späne hobeln.
  3. Alle Zutaten inkl. Kräuter und Rest Himbeeren auf Tellern anrichten und mit dem Dressing beträufeln.
Tipp Tipp: Küchenzubehör im SCHÖNER WOHNEN-Shop bestellen