Rezept Oliven-Brötchen mit Kräuter-Ei-Dip

Oliven-Brötchen mit Kräuter-Ei-Dip: Rezept
Foto: Julia Hoersch
Fertig in 40 Minuten plus Geh-, Gar- und Backzeit

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 167 kcal,

Zutaten

Für
22
Stück

Für die Brötchen

350

g g Weizenmehl (Type 550)

20

g g frische Hefe

125

ml ml Milch

1

Tl Tl flüssiger Honig

25

g g weiche Butter

1

Ei (Kl. M)

Salz

ca. 4 Tl gerebelter Thymian

150

g g schwarze Oliven mit Stein

1

Eiweiß (Kl. M)

Für den Dip

6

Eier (Kl. M)

1

Knoblauchzehe

Salz und schwarzer Pfeffer aus der Mühle

250

g g Salatmayonnaise

100

g g Vollmilchjoghurt

mildes Currypulver

Blätter von 1 Bund gemischter Kräuter

außerdem:

Backpinsel

Mörser


Zubereitung

  1. Für die Brötchen Mehl in eine Schüssel geben und eine Mulde hineindrücken. Zerbröckelte Hefe mit etwas Milch und Honig verrühren, in die Mulde gießen und mit wenig Mehl vom Rand zu einem Vorteig verrühren. Abgedeckt an einem warmen Ort 5 Minuten gehen lassen.
  2. Vorteig mit übriger Milch, Mehl, Butter, Ei, 4 g Salz und 2 Tl Thymian mit den Knethaken des Handmixers zu einem glatten Teig verkneten. Abgedeckt weitere 20 Minuten gehen lassen.
  3. Olivenfruchtfleisch vom Stein schneiden und fein hacken. Teig durch- und Oliven kurz unterkneten. Teig portionsweise zu kleinen Brötchen mit 5-6 cm ø formen. Auf mit Backpapier belegte Bleche setzen, mit Wasser bestreichen und weitere 10 Minuten abgedeckt gehen lassen.
  4. Ofen auf 200 Grad (Umluft 180 Grad) vorheizen. Eiweiß verquirlen, Brötchen damit bestreichen, mit restlichem Thymian bestreuen. Brötchen nacheinander ca. 15 Minuten auf mittlerer Schiene hellbraun backen. Auf einem Gitter auskühlen lassen.
  5. Für den Dip inzwischen Eier ca. 8 Minuten hart kochen, kalt abschrecken und pellen. Knoblauch pellen, fein hacken und mit etwas Salz fein mörsern. Mit Mayonnaise und Joghurt verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Curry abschmecken. Kräuter fein hacken und Eier fein würfeln, beides untermischen. In einer fest verschließbaren Dose transportieren. Dip zu den Oliven-Brötchen reichen.
Tipp Der besondere TippKüchenzubehör im SCHÖNER WOHNEN-Shop bestellen