Rezept Pikantes Birnenbrot mit Birnensalat

Pikantes Birnenbrot mit Birnensalat: Rezept
Foto: Silke Zander
Im saftigen Briocheteig fühlen sich nicht nur Birnen, sondern auch reichlich Thymian wohl. Ummantelt wird der Mix aus Herzhaft und Süß mit knusprigem Coppa. Dazu macht sich ein würzig schlichter Birnensalat gut.
Fertig in 1 Stunde plus Geh- und Backzeit

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 243 kcal,

Zutaten

Für
12
Portionen

Für das Brot

20

g g frische Hefe

200

ml ml lauwarme Milch

3

El El Zucker

350

g g Mehl

Salz

1

Bund Bund Thymian

3

Eier (Kl. M)

60

g g flüssige Butter

120

g g dünn geschnittener Coppa (ital. Schinkenspeck)

350

g g Birnen

Für den Salat

Blättchen von 1 Bund Koriander

Schale und Saft von 1 Bio-Orange

Saft von 1 Bio-Limette

Salz

Zucker

4

El El Olivenöl

650

Birnen

außerdem:

Kastenform à 30 x 10 cm


Zubereitung

  1. Für das Brot zerbröckelte Hefe mit Milch und Zucker glatt verrühren, bis sich die Hefe auflöst. Mehl mit 1 Tl Salz mischen. Thymian untermengen. Eier, Butter und Hefemilch zugeben und mit den Knethaken des Handmixers 2-3 Minuten zu einem glatten, aber relativ klebrigen Teig verkneten, evtl. etwas mehr Mehl unterkneten. Abgedeckt an einem warmen Ort mindestens 40 Minuten gehen lassen.
  2. Den Ofen auf 180 Grad (Umluft 160 Grad) vorheizen. Form fetten und komplett dachziegelartig mit Coppa auslegen. Die Birnen schälen, vierteln, entkernen und in dicke Spalten schneiden, dann in 1 El Mehl wenden. Den Teig noch mal gut durch- und Birnen unterkneten. Teig in die Form geben, gleichmäßig darin verteilen und abgedeckt nochmals weitere 15 Minuten gehen lassen. Auf unterer Schiene 50-55 Minuten backen (Stäbchenprobe machen).
  3. Für den Salat die Korianderblättchen grob schneiden. Chili entkernen und fein hacken. Orangen- und Limettensaft mit1 Tl abgeriebener Orangenschale, Salz, Chili, 1 Prise Zucker und Öl verrühren. Die Birnen vierteln und die Kerngehäuse entfernen. Birnen längs in dünne Scheiben hobeln. Vorsichtig mit Dressing und Koriander mischen und den Salat zu dem lauwarmen Birnenbrot servieren.