Rezept Bulgursalat mit Tomaten, Spinat und Schafskäse

Bulgursalat mit Tomaten, Spinat und Schafskäse: Rezept
Foto: Christian Verlag GmbH
Tomaten, Spinat und Schafskäse sind einfach eine großartige Kombination! So wird der Bulgursalat schön saftig und würzig.

Zutaten

Für
4
Portionen
150

ml ml Tomatensaft

1.5

Tl Tl Harissa-Paste (scharfe Chilipaste)

Salz

150

g g Bulgur

150

g g Babyspinat

150

g g Kirschtomaten

1

Zitrone, ausgepresst

schwarzer Pfeffer aus der Mühle

6

El El Olivenöl

80

g g grüne Oliven

100

g g Schafskäse


Zubereitung

  1. Den Tomatensaft in einem Topf mit Harissa und 1 Prise Salz verrühren und aufkochen lassen. Bulgur einrühren, den Topf vom Herd nehmen und den Bulgur 10 Minuten zugedeckt quellen lassen. Dann zum schnelleren Auskühlen auf einem Teller verteilen.
  2. Inzwischen den Spinat waschen, verlesen und trockenschleudern. Die Kirschtomaten waschen und halbieren.
  3. Den Zitronensaft mit je 1 kräftige Prise Salz und Pfeffer und dem Olivenöl in ein Schraubglas geben.
  4. Den Tomatenbulgur in große, gut schließende Gläser geben. Spinat, Kirschtomtaen und Oliven darauf verteilen und den Schafskäse darüberbröseln. Beim Picknick das Dressing kräftig schütteln und darübergeben.
  5. Den Tomatenbulgur wie beschrieben zubereiten. 200 g Wassermelonenfruchtfleisch in mundgerechte Stücke schneiden. 100 g kernlose Trauben waschen und halbieren. Von 30 g Parmesan (am Stück) mit einem Sparschäler Späne abhobeln.
  6. Kirschtomaten und Oliven weglassen. Tomatenbulgur, Babyspinat, Parmesanspäne, Melonenstücke und Trauben in die Gläser geben. Beim Dressing noch 1 Tl Ahornsirup und 1 Tl mittelscharfen Senf hinzufügen.
  7. Dieses Rezept stammt aus dem Buch "Last minute Picknick" von Margit Proebst und Maria Brinkop, erschienen im Christian Verlag.
  8. Last MInute Picknick: Cover
    © Christian Verlag GmbH
Tipp Tipp: Küchenzubehör im SCHÖNER WOHNEN-Shop bestellen