Rezepte Mandelsterne mit Karamellcreme

Mandelsterne mit Karamellcreme
Foto: Wolgang Schardt
Mmh, wie verführerisch... Die mit weißer Kuvertüre und glitzernden Nonpareilles geschmückten Mürbeteig-Plätzchen werden durch cremiges Salzkaramell zusammengehalten.
Fertig in 1 Stunde plus Kühl- und Backzeit

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 109 kcal,

Zutaten

Für
35
Stück

Für den Teig

g g Mehl

g g blanchierte Mandeln (gemahlen)

g g Zucker

Salz

g g kalte Butter in Flöckchen

Eigelb (Kl. M )

Für die Karamellcreme und Verzierung

g g Zucker

Spritzer Spritzer Zitronensaft

g g Schlagsahne

g g Butter

Tl Tl Fleur de Sel

g g weiße Kuvertüre

goldene und silberne Nonpareilles

außerdem:

Sternausstecher in zwei verschiedenen Größen


Zubereitung

  1. 1 Mehl, Mandeln, Zucker und 1 gute Prise Salz in einer Schüssel mischen. Butter zugeben und kurz mit den Knethaken des Handrührers zu Bröseln verkneten. Eigelb mit den Händen zügig unterkneten, sodass ein glatter Teig entsteht. Zum flachen Ziegel geformt und in Frischhaltefolie gewickelt, 1 Stunde kalt stellen.
  2. 2 Für die Karamellcreme Zucker mit 3 El Wasser und Zitronensaft bei kleiner Hitze hellbraun karamellisieren lassen. Sahne unterrühren. Achtung: Schäumt sehr! Butter zugeben und die Creme evtl. mit einem Pürierstab kurz durchmixen, bis sie glatt ist. Fleur de Sel unterrühren, die Creme ganz abkühlen lassen. Im Kühlschrank ca. 30 Minuten fest werden lassen.
  3. 3 Den Ofen auf 180 Grad (Umluft 160 Grad) vorheizen. Zwei Bleche mit Backpapier belegen. Teig auf bemehlter Fläche kurz durchkneten, portionsweise ca. 3 mm dünn ausrollen und verschieden große Sterne in gleicher Anzahl ausstechen (den Restteig kühlen, dann lässt er sich besser ausrollen). Sterne auf den beiden Blechen verteilen und auf mittlerer Schiene ca.8 Minuten goldgelb backen. Herausnehmen und gut abkühlen lassen.
  4. 4 Die Kuvertüre grob hacken und über einem warmen Wasserbad schmelzen. In einen kleinen Gefrierbeutel geben, eine ganz kleine Ecke abschneiden und die Sterne mit dünnen Schokoschlieren verzieren. Sofort mit den Nonpareilles bestreuen. Fest werden lassen.
  5. 5 Auf die größeren Sterne je 1⁄2 Tl Karamellcreme geben, die kleineren daraufsetzen und leicht andrücken.