Rezept Grusel-Schokolade

Gruselschokolade: Rezept
Foto: Trolli GmbH / Pia Deges
Zu Halloween wirds schaurig dank Grusel-Schoko.

Zutaten

Für
1
Portion

Für ca. 600 g

400

g g weiße Schokolade

Lebensmittelfarben (grün)

Fruchtgummis (etwa Glotzeraugen, Vampirzähne, Würmer etc., z. B. von Trolli)

außerdem:

Auflaufform (ca. 30 x 23 cm)

Backpapier


Zubereitung

  1. Die Schokolade mit einem scharfen Messer in kleine Stücke schneiden und anschließend über einem heißen Wasserbad schmelzen. Ein Drittel der flüssigen Schokolade in eine Extraschüssel umfüllen und mit grüner Lebensmittelfarbe einfärben.
  2. Die Auflaufform mit Backpapier auslegen. Zunächst die weiße Schokolade gleichmäßig darin verteilen. Dann mit einem Löffel die grüne Schokolade in kleinen Kleksen darauf verteilen. Die grünen Klekse mit dem Löffel leicht mit der weißen Schokolade verstreichen, damit ein schönes Marmormuster entsteht.
  3. Zum Schluss die Fruchtgummis auf der Schokolade verteilen und das Ganze bei Zimmertemperatur aushärten lassen. Wenn die Schokolade kalt ist, kann man sie nach Belieben in verschieden große Stücke brechen und genießen!
  4. Gruselschokolade: Rezept
    © Trolli GmbH / Pia Deges