Rezept Lammspieße mit Pflaumen-Dip

Lammspieße mit Pflaumen-Dip: Rezept
Foto: © Christian Verlag / Maria Brinkop
Spontan Lust auf ein Picknick? Diese Lammspieße mit Pflaumen-Dip sind schnell zubereitet und schmecken auch vom Grill ganz wunderbar.

Zutaten

Für
8
Spieße
300

g g Lammrückenfilet

2

El El Rapskernöl

Fünf-Gewürze-Pulver (z. B. Asialaden)

Salz

3

El El Pflaumenmus

Saft von 1 Saft von 1 Limetten

Cayennepfeffer

Außerdem:

12

Holzspieße (oder Metallspieße, à ca. 15 cm lang)


Zubereitung

  1. Das Fleisch kalt abbrausen, mit Küchenpapier trocken tupfen, längs in dünne Streifen schneiden und diese auf die Spieße auffädeln. Das Öl mit 1/3 TL Fünf-Gewürze-Pulver verrühren und das Fleisch damit bestreichen.
  2. Die Spieße in einer beschichteten Pfanne portionsweise von jeder Seite 2–3 Minuten braten. Herausnehmen, salzen und abkühlen lassen. Zum Mitnehmen in eine gut schließende Dose geben.
  3. Für den Dip das Pflaumenmus mit dem Limettensaft und 1/3 TL Fünf-Gewürze-Pulver verrühren, mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken. In ein Schraubglas füllen und beim Picknick als Dip zu den Spießen reichen.
  4. 300 g Putenbrustfilet kalt abbrausen, mit Küchenpapier trocken tupfen, in Streifen schneiden und auf die Spieße stecken. 1/2 Tl Zitronenschale mit dem Öl verrühren. 1 Knoblauchziehe abziehen und dazupressen. Die Spieße damit bestreichen. Wie oben beschrieben braten und salzen.
  5. Für den Dip 3 El crunchy Erdnussbutter, 1 El Zitronensaft und 2 El Joghurt verrühren, anschließend mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken.
Last MInute Picknick: Cover
© Christian Verlag GmbH

Dieses Rezept stammt aus dem Buch "Last minute Picknick" von Margit Proebst und Maria Brinkop, erschienen im Christian Verlag.