Rezept Ofenspargel mit Entrecôte

Aus LIVING AT HOME 05/2019
Zutaten
Für 4 Portionen
  • 1.5 kg Spargel, 

    weiß

  • 9 El Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer, 

    schwarz, aus der Mühle

  • 100 g gemischte Kerne, 

    z. B. Cashew-, Sonnenblumen- und Kürbiskerne

  • 2 El Sesamsaat, 

    hell

  • 1 Biozitrone
  • 100 g Cashewmus
  • 1.5 El Ahornsirup
  • 2 Tl Ras el-Hanout
  • 4 Stücke Entrecôte, 

    à ca. 175 g

  • 1 Handvoll Babyleaf-Salate, 

    gemischt

Zubereitung

Ofen aus 220 Grad (Umluft 200 Grad) vorheizen. Den Spargel schälen und die evtl. holzigen Enden abschneiden. Spargelstangen auf ein Blech geben, mit 4 EL Olivenöl beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen. Auf mittlerer Schiene ca. 20 Minuten garen, dabei 1–2 Mal wenden.

Inzwischen Cashewkerne grob hacken. Mit den anderen Kernen und Sesam in einer Pfanne ohne Fett kurz anrösten. Für die Salatsauce die Schale der Zitrone fein abreiben und den Saft auspressen. Cashewmus, 5 El Zitronensaft, -schale, Ahornsirup, 3 El Olivenöl, Ras el-Hanout und 3–4 El warmes Wasser mit dem Pürierstab cremig mixen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

In einer Pfanne 2 El Olivenöl erhitzen und die Steaks darin von beiden Seiten je 1–2 Minuten bei starker Hitze kräftig anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen und in Alufolie gewickelt 5 Minuten ruhen lassen.

Steaks mit Spargel und Salat auf Tellern anrichten. Spargel und Salat mit der Vinaigrette beträufeln und mit den gerösteten Kernen bestreut servieren.

Weintipp: 2017 9 Pinot Gris trocken, 0,75 l für ca. 7 Euro, Bottwartaler Winzer eG, bottwartalerwinzer.de

Rezept des Tages
Frische Ideen für mein Zuhause
Holen Sie sich die schönsten Ideen direkt nach Hause!