Rezept Grüne Spargel-Bowl

Grüne Spargel-Bowl: Rezept
Foto: Wolfgang Schardt
Spargel, Erbsen, Zucchini, Rauke und Minze bringen Farbe in die Bowl. Macadamianüsse sorgen für Crunch, der Avocado-Dip für Cremigkeit.
Fertig in 35 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 591 kcal,

Zutaten

Für
4
Portionen
2

Tl Tl Fenchelsamen

2

Biozitronen

200

g g Couscous

6

El El Olivenöl

Salz

Pfeffer (schwarz, aus der Mühle)

200

g g Erbsen (TK)

0.5

Bund Bund Rauke

1

Zucchini

500

g g Spargel (grün)

2

Avocado (reif, z. B. Hass)

Cayennepfeffer

100

ml ml Orangensaft

1

El El Agavensirup

2

El El Macadamianüsse, geröstet und gesalzen

Blättchen von ½ Bund Blättchen von ½ Bund Minze

nach Belieben: nach Belieben: Thymianblüten

Mörser

Außerdem:


Zubereitung

  1. Fenchelsamen im Mörser grob zerstoßen. Die Schale einer Zitrone fein abreiben, beide Zitronen auspressen. Couscous mit 200 ml kaltem Wasser, 1 El Olivenöl, Zitronenschale, 2 El -saft, Fenchelsamen und etwas Salz in einer Schüssel mischen und ca. 20 Minuten quellen lassen.
  2. Inzwischen die Erbsen in kochendem Salzwasser 1 Minute garen, in ein Sieb abgießen, kalt abschrecken und abtropfen lassen. Rauke verlesen und die harten Stiele abschneiden. Zucchini putzen und mit dem Sparschäler längs in dünne Scheiben hobeln. Das untere Drittel des Spargels schälen, die evtl. holzigen Enden abschneiden und die Stangen in 3–4 Stück schneiden. In einer Pfanne 1 El Öl erhitzen und die Spargelstücke darin ca. 2 Minuten rundherum kräftig anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen und die Pfanne vom Herd nehmen.
  3. Die beiden Avocados halbieren, die Kerne entfernen und das Fruchtfleisch im Ganzen aus der Schale lösen. Drei Avocadohälften für den Dip in einem Rührbecher mit 2 El Zitronensaft, 2–3 El Waser, etwas Salz und Cayennepfeffer fein pürieren. Die übrige Avocadohälfte in dünne Scheiben schneiden.
  4. Für die Salatsauce 4 El Zitronensaft, Orangensaft, Agavensirup, 4 El Olivenöl, etwas Salz und Pfeffer verquirlen.
  5. Couscous mit einer Gabel auflockern und in Häufchen auf weite Schalen verteilen. Das Gemüse und den Avocado-Dip darauf anrichten und die Salatsauce über das Gemüse träufeln. Die Macadamianüsse grob hacken und mit der Minze daraufgeben. Wer mag, kann auch noch Thymianblüten darüberstreuen.
Tipp Weintipp: 2018 Roséwein Biowein vegan, 0,75 l für ca. 6 Euro, Weingärtner Stromberg-Zabergäu eG, wg-sz.de