Rezepte Apfel-Pekan-Crumble

Aus Living at Home 1/2020
Apfel-Pekan-Crumble
pro Portion
kcal: 581
15 Min. plus Kühl- und Backzeit
Zutaten
Für 4 Portionen
  • 60 g Pekannusskerne, 

    grob gehackt

  • 40 g Walnusskerne, 

    grob gehackt

  • 70 g Vollkornmehl
  • 1 El Haferflocken
  • 70 g Rohrzucker
  • 1 Tl Zimt, 

    gemahlen

  • Salz
  • 80 g Butter, 

    kalt, in Flöckchen

  • 600 g säuerliche Äpfel
  • 1 Zitrone, 

    davon Saft

  • 2 El flüssiger Honig
  • 1 El Blütenblätter, 

    getrocknet und essbar

  • außerdem: 4 ofenfeste Portionsformen

Zubereitung

Nüsse mit Mehl, Haferflocken, Zucker, Zimt und 2 Prisen Salz vermischen. Butter zugeben und verkneten, bis Streusel entstehen. Streusel gleichmäßig in eine flache Fom geben, mit Frischhaltefolie abdecken und 30 Minuten kalt stellen.

Ofen auf 170 Grad (Umluft 150 Grad) vorheizen. Äpfel schälen, vierteln, entker- nen und klein würfeln. Mit Zitronensaft und Honig mischen. Auf die Formen verteilen, Streusel darübergeben. Auf mittlerer Schiene 30–40 Minuten goldbraun backen. Evtl. mit Blüten bestreuen. Dazu passt Eis, Sahne oder griechischer Joghurt.

Rezept des Tages
Frische Ideen für mein Zuhause
Holen Sie sich die schönsten Ideen direkt nach Hause!