Rezept Grünes Curry mit Linsen und Gemüse

Grünes Curry Rezept
Zutaten
Für 4 Personen
  • 150 g Erbsen
  • 120 g Zuckerschoten, geputzt
  • 250 g Brokkoli
  • 2 Süßkartoffeln
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 0.5 rote Chilischote
  • 15 g Mandeln
  • 125 ml Joghurt
  • Grüne Curry-Gewürzpaste, 

    z.B. von Fairtrade Original

  • 400 ml Kokosmilch
  • 1 El Kokosöl
  • 400 g Naturreis
  • 1 Dose Linsen
Zubereitung
1. Chili und Frühlingszwiebel in Ringe schneiden, Zwiebel, Petersilie und Knoblauch fein hacken. Die Brokkoliröschen und die Stümpfe in ca. 2 cm große Stücke schneiden. Die Süßkartoffel schrubben und in Würfel schneiden.
2. Brokkoli al dente blanchieren und kalt abspülen. Dasselbe gilt für die Erbsen.
3. Das Kokosöl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebel und Knoblauch darin anbraten, bis sie glasig sind. Das Curry bei mittlere Hitze einrühren und die Kokosmilch hinzufügen. Die Süßkartoffel dazugeben und 10 Minuten köcheln lassen.
4. Die Erbsen, Linsen, Brokkoli und Zuckerschoten hinzufügen und es weitere 5 Minuten köcheln lassen.
5. Den Reis wie auf der Packung angegeben kochen
6. Das Curry in eine schöne Schüssel geben und mit etwas Joghurt, Chili, Frühlingszwiebeln und Mandeln garnieren. Mit Reis oder Reisnudeln servieren.
Rezept des Tages
Frische Ideen für mein Zuhause
Holen Sie sich die schönsten Ideen direkt nach Hause!