Rezept Porridge-Bowl mit Beeren

Frühstücksbowl
Foto: couchstyle.de
Zu Porridge wandern Hafermilch, Rosinen, Kürbiskerne, Blaubeeren, Sojajoghurt & Zimt. Ein einfaches und köstliches Frühstück für jeden Tag.
Fertig in 10 Minuten

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
1
Portion
50

g g Porridge

140

ml ml Hafermilch

Rosinen

Kürbiskerne

ein paar ein paar Blaubeeren (optional auch anderes Obst zum Garnieren)

Sojajoghurt

etwas etwas Zimt


Zubereitung

  1. Porridge (Haferflocken) mit Hafermilch zum Kochen bringen, dann bei geringer Hitze unter Rühren etwa 5 Minuten ausquellen lassen.
  2. Porridge in eine Schüssel füllen, den Sojajoghurt darauf verteilen und mit Blaubeeren, Kürbiskernen und Rosinen garnieren.
  3. Zum Schluss mit einer Prise Zimt bestreuen.
  4. Tipp: Diese simple Frühstücksbowl lässt sich beliebig variieren: Probieren Sie doch mal verschiedene Toppings aus. Auch Walnüsse, Chiasamen oder Hanfsamen schmecken super dazu. Die Früchte können Sie natürlich auch je nach Saison auswählen.
Tipp Diese simple Frühstücksbowl lässt sich beliebig variieren: Probieren Sie doch mal verschiedene Toppings aus. Auch Walnüsse, Chiasamen oder Hanfsamen schmecken super dazu. Die Früchte können Sie natürlich auch je nach Saison auswählen.

Dieses Rezept stammt von unseren Kollegen von couchstyle.de. Hier finden Sie noch mehr ihrer leckeren Bowl-Anregungen.