Massaman Curry mit Hühnchen und Babykartoffeln

Massaman Curry Rezept
30 Min.
Zutaten
Für 4 Personen
  • 1 El Olivenöl
  • 250 g Hähnchenbrust, 

    in Würfel geschnitten

  • 1 Stück Zwiebeln, 

    gehackt

  • 200 g Kartoffeln, 

    halbiert und vorgekocht

  • 0.5 Stück Pak Choi, 

    in Streifen schneiden
    (grünen und weißen Teil getrennt aufbewahren)

  • 1 Stück rote Paprika, 

    in gleichen Stücken

  • 1 Stück gelbe Paprika, 

    in gleichen Stücken

  • 2 El Petersilie, gehackt
  • 2 El Erdnüsse, 

    gehackt

  • 300 g Jasminreis, 

    zum Beispiel: Jasminreis von Fairtrade Original

  • 200 ml Kokosmilch, 

    zum Beispiel: Kokosmilch von Fairtrade Original

  • 1 Pck. Curry, 

    zum Beispiel: Massaman Currypaste von Fairtrade Original

Zubereitung

1. Den Reis wie auf der Packung angegeben kochen.

2. Das Olivenöl in einer niedrigen Pfanne erhitzen und das Hähnchengeschnetzelte darin braten. Zwiebel, Babykartoffeln, Paprika und den weißen Teil des Pak Choi hinzufügen.

3. Die Thai Massaman Curry Gewürzpaste und Kokosmilch unterrühren und das Curry zum Kochen bringen. Bei schwacher Hitze ca. 5 Minuten köcheln lassen, bis das Gemüse al dente ist. Kurz vor dem Servieren den grünen Teil des Pak Choi zum Curry hinzufügen und alles nochmal für 5 Minuten erhitzen.

4. Den Reis in eine Schüssel geben und das Thai Massaman Curry darüber geben. Mit gehackter Petersilie und Erdnüssen bestreuen.

Noch mehr Curry-Rezepte finden Sie hier.

Rezept des Tages
Frische Ideen für mein Zuhause
Holen Sie sich die schönsten Ideen direkt nach Hause!