Massaman Curry mit Süßkartoffeln und Linsen

Massaman Curry Rezept
25 Min.
Zutaten
Für 3 Portionen
Zubereitung

1. Den Reis wie auf der Packung angegeben kochen.

2. Das Olivenöl in einer niedrigen Pfanne erhitzen und die Zwiebel braten, bis sie glasig werden. Die Süßkartoffeln und die grünen Bohnen hinzufügen und kurz anbraten.

3. Die thailändische Massaman-Gewürzpaste und die Kokosmilch in das Gemüse rühren, bis die Paste gut verteilt ist und das Curry zum Kochen bringen.

4. Alles bei schwacher Hitze ca. 6 Minuten köcheln lassen, bis das Gemüse al dente ist. Dann die Linsen hinzugeben.

5. Den Reis in eine Schüssel und das thailändische Massaman-Curry darüber geben.

6. Mit den Frühlingszwiebeln und Erdnüssen garnieren.

Optional: Eine Marinade aus Sojasauce, Essig, Ingwersirup und Chiliflocken anrühren. Die Eier in die Marinade legen und von Zeit zu Zeit vorsichtig umrühren. Nach ca. 10 Minuten die Eier aus der Marinade nehmen und halbieren.

 

Mehr Curry-Rezepte finden Sie hier.

Rezept des Tages
Frische Ideen für mein Zuhause
Holen Sie sich die schönsten Ideen direkt nach Hause!