Müsli mit Aprikosen und karamellisierten Walnüssen

Müsli mit Aprikosen Rezept
Foto: Studio Seiffe/Arvid Knoll - Kölln
Sind Sie auf der Suche nach einem leckeren Start in den Tag? Wie wäre es dann mit einem Müsli mit Aprikosen und karamelisierten Walnüssen? Die Frühstückskombi mit Haferflocken ist reich an Nährstoffen und Vitaminen.
Fertig in 15 Minuten

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
1
Portion
15

g g brauner Zucker

0.5

Tl Tl Zimt

40

g g Haferflocken (zum Beispiel "Blütenzarte-Köllnflocken")

10

g g Walnüsse, fein gehackt

150

g g Aprikosen, in Spalten geteilt

250

ml ml Milch (oder zum Beispiel "Kölln Haferdrink Klassik")


Zubereitung

  1. Zucker und Zimt mischen und beides in einem Topf karamellisieren. Sofort 10 g Köllnflocken und Nüsse darin verrühren. Auf ein Stück Backpapier geben, mit einem Löffel andrücken und abkühlen lassen. Die Aprikosen waschen, halbieren, entkernen und in Streifen schneiden. Die restlichen Köllnflocken, Aprikosen und Walnuss-Zimt-Crunch miteinander vermischen und anschließend mit Milch oder Kölln Haferdrink servieren.
Tipp Weitere Haferflocken-Rezepte finden Sie hier.