Brot mit grünem Spargel und Erbsenhummus

Brot mit grünem Spargel und Erbsenhummus
pro Stück
kcal: 514
20 Min.
Zutaten
Für 4 Stück
  • 300 g TK-Erbsen (aufgetaut)
  • 2 El Zitronensaft
  • 50 g Tahin
  • 3 El Olivenöl
  • 6 Steiele Petersilie, abgezupft
  • Salz und Pfeffer
  • 100 g geröstete und gesalzene Pistazien
  • 8 Radieschen
  • 500 g grüner Spargel
  • 4 Scheiben Sauerteigbrot
  • 1 Beet Kresse
Zubereitung

Für den Hummus Erbsen mit Zitronensaft, Tahin, 1 El Öl und Petersilie in einem hohen Rührbecher nicht zu fein pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Pistazien aus den Schalen lösen und grob hacken. Radieschen putzen und in feine Scheiben hobeln. Spargel im unteren Drittel schälen und die holzigen Enden abschneiden. Restliches Öl in einer weiten Pfanne erhitzen und den Spargel darin rundherum ca. 5 Minuten kräftig anbraten. Würzen.

Parallel dazu die Brotscheiben knusprig toasten. Kresse vom Beet schneiden. Brote dick mit Hummus bestreichen und mit Spargel belegen. Mit Radieschen, Pistazien und Kresse bestreut servieren.

Hier finden Sie weitere Spargel-Gerichte.

Rezept des Tages
Frische Ideen für mein Zuhause
Holen Sie sich die schönsten Ideen direkt nach Hause!