Schokoladen-Eis aus der Eismaschine

Schokoladen-Eis aus der Eismaschine
Foto: Steve Joyce
Herb mit feiner Süße: Bitterschokolade in Kombination mit echtem Kakao macht das Eis so verführerisch.
Fertig in 20 Minuten + 30 Minuten Gefrierzeit

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 162 kcal,

Zutaten

Für
15
Portionen
250

g g Bitterschokolade

50

g g Kakaopulver (ungesüßt)

200

g g Zucker

50

g g flüssiger Honig (hell)


Zubereitung

  1. Schokolade hacken. Kakao und Zucker in einem kleinen Topf sorgfältig mischen. 500 ml Wasser in einem dünnen Strahl unter Rühren mit einem Schneebesen dazugießen, sodass möglichst wenige Klümpchen entstehen. Honig unterrühren und die Mischung bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen. Sobald sie aufwallt, vom Herd nehmen. Die Schokolade unterrühren, bis sie vollständig geschmolzen ist. Den Topfdeckel aufsetzen und die Schokoladenmasse auf Raumtemperatur abkühlen lassen. Die Eismasse kurz durchmixen, dann in die Eismaschine füllen und gefrieren, bis sie fest ist. Vor dem Servieren das Eis ungefähr 30 Minuten ins Gefrierfach stellen. Falls Sie das Eis schon länger im Voraus zubereitet haben und es sehr fest ist, lassen Sie es im Kühlschrank antauen, bis es sich gut portionieren lässt.
  2. Gelato Geniale - Kochbuch mit Eis-Rezepten
    © Dumont Verlag
Tipp Dieses Rezept stammt aus dem Buch "Gelato Geniale" von Jacob Kenedy (Dumont Verlag).