Fenchel-Salbei-T-Bone

Fenchel-Salbei-T-Bone
pro Portion
kcal: 335
20 Min. + Zieh- und Grillzeit
Zutaten
Für 8 Portionen
  • 3 Knoblauchzehen
  • 2 El Fenchelsaat
  • 6 Zweige Salbei
  • 1 Biozitrone (Saft und Schale)
  • 100 ml Olivenöl
  • 4 Fenchelknollen
  • 4 T-Bone-Steaks à ca. 350 g
  • Salz und schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Zubereitung

Für die Marinade Knoblauch pellen und fein hacken. Fenchelsamen in einer Pfanne ohne Fett anrösten, bis sie duften. Auf einen Teller geben und abkühlen lassen. Die Salbeiblätter von den Stielen zupfen und grob hacken. Alles zusammen mit 1 El fein abgeriebener Zitronenschale, -saft und Olivenöl verrühren und mindestens 30 Minuten ziehen lassen.

Fenchel putzen und der Länge nach in fingerdicke Scheiben schneiden.

Den Grill für direkte Hitze vorbereiten. Die Steaks rundherum mit Salz und Pfeffer würzen und bei direkter, starker Hitze von jeder Seite 1 Minute grillen, dabei die Steaks immer wieder mit der Marinade einpinseln. Steaks an den Rand des Grills ziehen, Fenchelscheiben auf den Rost legen und bei direkter Hitze mit geschlossenem Deckel ca. 6 Minuten grillen, zwischendurch Fenchel und Steaks wenden und mit der Marinade bepinseln.

Rezept des Tages
Frische Ideen für mein Zuhause
Holen Sie sich die schönsten Ideen direkt nach Hause!