Käse-Toast mit Brombeerchutney

Brombeerchutney, Salat und Käsetoast auf weißem Teller
pro Portion
kcal: 346
30 Min. + Kühlzeit
Zutaten
Für 4 Portionen
  • 20 g Ingwer
  • 3 Schalotten
  • 3 El Olivenöl
  • 30 g Zucker
  • 300 g Brombeeren
  • 2 El Apfelessig
  • 0.5 Tl Speisestärke
  • 1.5 El grobkörniger Senf
  • Salz und schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 0.5 Kopf Römersalat
  • 4 Scheiben Toastbrot
  • 1 El Hanfsamen, 

    geschält (alternativ: Sesamsaat)

  • 120 g Gorgonzola
  • 2 Blätter Radicchio
  • Dillspitzen, 

    von 4 kleinen Zweigen

Zubereitung

Ingwer schälen und fein reiben. Schalotten pellen und fein würfeln. 1 El Öl in einem Topf erhitzen und beides darin ca. 2 Minuten bei mittlerer Hitze andünsten. Zucker darüberstreuen und leicht karamellisieren lassen. 250 g Beeren und Essig hinzufügen, aufkochen und alles zugedeckt bei milder Hitze unter gelegentlichem Rühren 4–5 Minuten köcheln lassen. Die Stärke mit 1 El kaltem Wasser glatt rühren und mit dem Senf unter das Chutney rühren. Kurz aufkochen lassen, mit Salz und Pfeffer abschmecken, in eine Schale umfüllen und ca. 30 Minuten abkühlen lassen.

Den Römersalat putzen, die Blätter vom Strunk lösen und große breite Blätter der Länge nach halbieren. Die Toastscheiben toasten und mit 1 El Öl beträufeln. Restliches Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Salat zugeben und kurz bei starker Hitze anbraten, bis die Blätter zusammenfallen. Würzen und die Hanfsamen untermischen.

Gorgonzola in 4 Scheiben schneiden. Radicchio mundgerecht zerzupfen. Toast mit Radicchio und Käse belegen und mit Dill garnieren. Zusammen mit Salat und Chutney auf Tellern anrichten. Mit den restlichen Brombeeren bestreut servieren.

Rezept des Tages
Frische Ideen für mein Zuhause
Holen Sie sich die schönsten Ideen direkt nach Hause!