Rezept Apfel-Sellerie-Cremesuppe mit Kreuzkümmel und Thymian

Aus Living at Home 9/2004
Zutaten
Für 4 Personen
  • 3 säuerliche Äpfel, z. B. Boskoop
  • 2 Zwiebeln
  • 2 El Butter
  • 1 Tl Kreuzkümmel (Cumin)
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 400 g mehlig kochende Kartoffeln
  • 400 g Knollensellerie
  • 600 ml Geflügelfond
  • Saft von 1/2 Zitrone
  • 50 ml Sahne
  • 200 ml Milch
  • 2 Stiele Thymian
  • 4 Tl saure Sahne
Zubereitung

1. Äpfel schälen, entkernen und 1/2 Apfel fein würfeln. Übrige Äpfel klein schneiden. Zwiebeln schälen, würfeln. 1 El Butter erhitzen, 2 El Zwiebelwürfel darin glasig dünsten. Apfelwürfel zugeben, kurz andünsten. Mit Kreuzkümmel, Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen, beiseite stellen.

2. Übrige Butter im Bratfett erhitzen. Restliche Zwiebeln darin andünsten. Kartoffeln und Sellerie schälen, würfeln, mit übrigen Äpfeln zugeben. Alles mit Fond, Zitronensaft, Sahne und Milch ablöschen. Mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen. Zugedeckt ca. 15 Minuten köcheln lassen.

3. Thymian entfernen. Suppe pürieren. Mit saurer Sahne, Apfelwürfeln und nach Belieben mit gerösteten Pumpernickelcroûtons anrichten.

Rezept des Tages
Frische Ideen für mein Zuhause
Holen Sie sich die schönsten Ideen direkt nach Hause!