Rezept Aprikosen-Semmelknödel

Rezept: Aprikosen-Semmelknödel
Foto: Wolfgag Schardt
Fertig in 35 Minuten Garzeit

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 353 kcal,

Zutaten

Für
8
Personen
750

g g frisches Kastenweißbrot

1

Zwiebel (50 g)

50

g g getrocknete Aprikosen

2

Stiele Stiele Majoran

4

Stiele Stiele glatte Petersilie

2

El El Butter

250

ml ml Milch

2

Eier (Kl. M)

3

El El Sahnemeerrettich aus dem Glas

Salz

schwarzer Pfeffer aus der Mühle


Zubereitung

  1. Weißbrot ca. 1 cm groß würfeln. Zwiebel und Aprikosen fein würfeln. Majoranblättchen und Petersilie fein hacken. Zwiebel in der Butter glasig dünsten. Aprikosen, Majoran und Petersilie untermischen und vom Herd nehmen.
  2. Milch zum Kochen bringen und über die Brotwürfel gießen. Zwiebelmischung, Eier, Meerrettich, etwas Salz und Pfeffer zufügen. Alles mit den Händen gut verkneten. Mit nassen Händen 8 tennisballgroße, glatte Knödel formen. In gerade eben kochendes Salzwasser gleiten und 15 Minuten ziehen lassen. Mit einer Schaumkelle herausnehmen, gut abtropfen lassen und sofort zu den Gänsekeulen servieren.