Rezept Artischocken-Topf mit Kartoffeln

Artischocken-Topf mit Kartoffeln
Foto: Anke Schütz
Fertig in 1 Stunde 30 Minuten

Pro Portion

Energie: 178 kcal,

Zutaten

Für
4
Personen
4

frische kleine Artischocken (ersatzweise aus der Dose)

2

Zitronen, ausgepresst

2

kleine Lauchzwiebeln

1

Fenchelknolle

200

g g Kartoffeln

4

rote Zwiebeln

1

Knoblauchzehe

4

El El Olivenöl

400

ml ml Gemüsebrühe

Salz

schwarzer Pfeffer aus der Mühle

1

Bund Bund Petersilie


Zubereitung

  1. 1. Frische Artischocken putzen. Blattspitzen abschneiden. Äußere Blätter entfernen, 3-5 cm der Stiele stehen lassen. Saft von 1 Zitrone mit 2 l Wasser mischen. Artischocken hineinlegen.
  2. 2. Lauchzwiebeln in Ringe, Fenchel in dünne Streifen schneiden. Kartoffeln schälen und würfeln. Zwiebeln schälen und in Streifen schneiden. Knoblauch schälen und hacken.
  3. 3. Öl erhitzen. Zwiebeln, Knoblauch und Lauchzwiebeln darin anbraten. Fenchel und Kartoffeln zugeben und etwa 10 Minuten braten.
  4. 4. Artischocken zugeben (Dosenartischocken erst ca. 10 Minuten vor Ende der Garzeit zugeben). Mit Brühe und übrigem Zitronensaft ablöschen. Salzen und pfeffern. Alles ca. 50 Minuten garen. Nochmals abschmecken. Petersilie hacken und vorm Servieren über den Eintopf streuen.