Rezept Asia-Remoulade

Asia-Remoulade: Rezept
Foto: Jan-Peter Westermann

Zutaten

Für
0
Personen
1

Biolimette

0.5

Bund Bund Koriander

1

reife Avocado

2

El El Wasabi aus der Tube

400

g g Mayonnaise

Meersalz

1

Ei, hart gekocht

1

Frühlingszwiebel

100

g g Salatgurke

25

g g geröstete, gesalzene Erdnüsse

Kresse zum Dekorieren


Zubereitung

  1. 1. Limettenschale fein abreiben, Limette halbieren und den Saft auspressen. Koriander grob hacken. Avocado halbieren, Kern entfernen und Fruchtfleisch aus der Schale lösen. Sofort mit Limettensaft, -schale, Koriander, Wasabi, Mayonnaise und etwas Salz fein pürieren. Das Ei pellen, Eigelb und Eiweiß fein hacken. Frühlingszwiebel putzen und in sehr feine Ringe schneiden. Gurke dünn schälen, entkernen und fein würfeln.
  2. 2. Erdnüsse fein zerstoßen. Alles unter die Mayonnaise mischen, würzen und mit Kresse dekorieren. Diese Soße sollte bald verzehrt werden, maximal 1 Tag kann sie im Kühlschrank aufbewahrt werden. Tipp: Avocadokern in die Soße legen, so bleibt sie schön grün.