Rezept Avocadosauce zu Pasta

Rezept: Avocadosauce zu Pasta
Foto: Anke Politt
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist raffiniert, Saucen - Marinaden, Nudeln

Pro Portion

Energie: 705 kcal,

Zutaten

Für
4
NULL
40

g g Basilikumblätter

15

g g glatte Petersilienblätter

2

Knoblauchzehen

Fruchtfleisch von 2 reifen Avocados

2

El El Olivenöl

1

Tl Tl abgeriebene Zitronenschale

2

El El Zitronensaft

40

g g fein geriebener Parmesan

1

Tl Tl Chiliflocken

100

g g dünne Speckscheiben


Zubereitung

  1. 40 g Basilikumblätter, 15 g glatte Petersilienblätter und 2 Knoblauchzehen grob hacken. Alles mit dem Fruchtfleisch von 2 reifen Avocados und 2 El Olivenöl fein pürieren. 1 Tl abgeriebene Zitronenschale und 2 El -saft mit 20 g fein geriebenem Parmesan und 1/2 Tl Chiliflocken unterrühren. Abgedeckt beiseitestellen. 100 g dünne Speckscheiben quer in Streifen schneiden und knusprig braten. Dann auf Küchenkrepp abtropfen lassen. Beim Abgießen der Pasta 5-6 El Nudelwasser auffangen, unter die Creme rühren und mit der Pasta mischen. Zum Schluss mit Speck, 1/2 Tl Chiliflocken und 20 g fein geriebenem Parmesan bestreuen.