Rezept Bärlauchbrot

Rezept: Bärlauchbrot
Foto: Anke Politt
Fertig in 30 Minuten plus Geh- und Backzeit

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 194 kcal,

Zutaten

Für
4
Portionen
500

g g Mehl (Type 550)

1

Päckchen Päckchen Trockenhefe

1

El El Zucker

2

Tl Tl Salz

50

ml ml Olivenöl

1

El El Meersalz

1

Bund Bund Bärlauch

Zubereitung

  1. 500 g Mehl (Type 550), 1 Päckchen Trockenhefe, 1 El Zucker, 2 Tl Salz, 50 ml Olivenöl und 300 ml lauwarmes Wasser zu einem glatten Teig kneten. Zugedeckt 30 Minuten gehen lassen.
  2. 1 Bund Bärlauch fein schneiden, unter den Teig kneten und diesen zu einem Laib formen. Auf einem mit Backpapier belegten Blech zugedeckt 30 Minuten gehen lassen.
  3. Ofen auf 200 Grad (Umluft 180 Grad) vorheizen. Brot mit 3 El Wasser bestreichen, mit 1 El Meersalz und 1 El Mehl bestäuben. Auf der 2. Schiene von unten 40 Minuten backen. Auf einem Gitter abkühlen lassen.