Rezept Beeren-Kokos-Müsli

Rezept: Beeren-Kokos-Müsli
Foto: Janne Peters
Fertig in 10 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 402 kcal,

Zutaten

Für
4
Personen
300

g g gemischte Beerenfrüchte (frisch oder tiefgefroren)

30

g g Kokosraspel

100

ml ml Milch

1

Äpfel, z. B. Cox Orange

Saft von 1/2 Zitrone

500

g g Jogurt

5

El El Honig

16

El El ungesüßtes Müsli, z. B. Multikorn Müsli von Kölln


Zubereitung

  1. Beerenfrüchte putzen und kurz mit kaltem Wasser abbrausen (tiefgefrorene Früchte auftauen). Anschließend 20 g Kokosraspel ca. 5 Minuten in der Milch einweichen. Den Apfel waschen, entkernen, fein reiben, mit Zitronensaft beträufeln und gut durchmischen. Jogurt, Milch, Honig mit einem Schneebesen glatt rühren.
  2. Beerenfrüchte, geriebenen Apfel, Müsli in Schalen verteilen und die Kokos-Jogurt-Milch darüber geben. Mit den restlichen Kokosraspeln bestreuen und servieren.
  3. Tipp: Wer etwas Zeit sparen will, kann am Abend vorher die Kokosraspel in der Milch einweichen und den Apfel reiben. Die Apfelraspel mit etwas Zitronensaft mischen, erst mit Frischhaltefolie, dann mit Alufolie abdecken und kühl stellen.