Rezept Bienenstich mit Rhabarber-Pudding

Rezept: Bienenstich mit Rhabarber-Pudding
Foto: Thorsten Südfels
Fertig in 45 Minuten
Dieses Rezept ist Backen

Pro Portion

Energie: 368 kcal,

Zutaten

Für
12
Stück
120

g g Butter, zimmerwarm

320

g g Zucker

2

Eier (Kl. M)

240

g g Mehl

2

Tl Tl Backpulver

320

ml ml Milch

30

g g Honig

30

g g Sahne

100

g g Mandelblättchen

200

g g Rhabarber

1

Pk. Pk. Vanillezucker

1

Pk. Pk. Vanillepuddingpulver

Muffin- oder Gugelhupfförmchen


Zubereitung

  1. 1. Ofen auf 200 Grad (Umluft 180 Grad) vorheizen. Butter mit 160 g Zucker cremig schlagen. Eier nach und nach unterrühren. Mit Mehl, Backpulver und 120 ml Milch zu einem Teig verrühren. Teig in gefettete Muffinförmchen verteilen und auf der 2. Schiene von unten ca. 12 Minuten vorbacken.
  2. 2. Honig, 80 g Zucker und Sahne aufkochen. Mandelblättchen einrühren. Muffins aus dem Ofen nehmen, Mandelmasse darauf verteilen und nochmals 7-8 Minuten auf der 1 Schiene von unten backen, abkühlen lassen.
  3. 3. Rhabarber putzen, evtl. entfädeln und würfeln. Mit 100 ml Wasser und übrigem Zucker ca. 2 Minuten köcheln. Rhabarber herausnehmen. Flüssigkeit auf 50 ml einkochen lassen.
  4. 4. 100 ml Milch mit Vanillezucker und Puddingpulver glatt rühren. Übrige Milch aufkochen. Puddingmilch unterrühren, aufkochen lassen. Rhabarber mit Flüssigkeit einrühren. Unter gelegentlichen Rühren abkühlen lassen.
  5. 5. Muffins quer halbieren. Böden in die gesäuberten Backformen geben. Je 1 El Pudding daraufgeben. Obere Hälfte daraufsetzen. 1 Stunde kalt stellen.