Rezept Birne in Rotwein

Rezept: Birne in Rotwein
Foto: Kröger + Gross

Zutaten

Für
10
Stück
500

ml ml Rotwein

200

g g Zucker

50

g g Schwarze Johannisbeeren

50

ml ml Johannisbeerlikör

1

Nelke

1

längs halbierte Vanilleschote

0.5

geviertelte Bio-Zitrone

0.5

geviertelte Bio-Orange

10

kleine, geschälte Birnen

1

Prise Prise Zimt


Zubereitung

  1. 500 ml Rotwein, 200 g Zucker, 50 g Schwarze Johannisbeeren, 50 ml Johannisbeerlikör, 1 Nelke, 1 längs halbierte Vanilleschote, 1/2 geviertelte Bio-Zitrone und 1/2 geviertelte Bio-Orange in einen weiten Kochtopf geben. 10 kleine, geschälte Birnen zufügen und alles ca. 20 Minuten bei leicht geöffnetem Deckel und geringer Hitze köcheln lassen.
  2. Danach die Birnen mindestens 6 Stunden, am besten über Nacht im Sud kalt stellen. Die Rotweinbirnen nach Belieben mit Eis oder warmer Vanillesauce servieren und vor dem Servieren mit 1 Prise Zimt bestreuen. Mit dem Rotweinsud bedeckt halten sich die Birnen im Kühlschrank mehrere Tage lang und schmecken immer besser.