Rezept Blätterteig mit Mozzarella und Chili

Rezept: Blätterteig mit Mozzarella und Chili
Foto: Jan-Peter Westermann
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist schnell, Fast Food - Snacks, Käse

Pro Portion

Energie: 190 kcal,

Zutaten

Für
6
Personen

1/2 Pk. TK-Blätterteig (3 Platten à 75 g)

2-3 Stiele frischer Majoran

1/2 Tl Schale von 1 Biozitrone

2

El El Crème fraîche

Salz

schwarzer Pfeffer aus der Mühle

1

rote Chilischote

6

Kugeln Minimozzarella


Zubereitung

  1. Blätterteig auftauen lassen. Platten halbieren, rund ausstechen (mit Glas oder Ausstechring, ca. 8 cm Durchmesser). Ofen auf 225 Grad (Umluft 200 Grad) vorheizen. Teigplatten auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Auf der 2. Schiene von unten 8-9 Minuten vorbacken.
  2. Majoranblättchen abzupfen. Zitronenschale, Crème fraîche, Salz, Pfeffer und Majoran verrühren. Auf den vorgebackenen Teigplatten verstreichen. Chilischote entkernen und in sehr dünne Streifen schneiden. Mit Mozzarellakugeln auf den Häppchen verteilen und alles ca. 8 weitere Minuten knusprig backen. Sofort servieren.