Rezept Blätterteig mit Ziegenkäse und Rosmarin

Rezept: Blätterteig mit Ziegenkäse und Rosmarin
Foto: Jan-Peter Westermann
Fertig in 40 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Fast Food - Snacks, Käse

Pro Portion

Energie: 270 kcal,

Zutaten

Für
6
Personen

1/2 Pk. TK-Blätterteig (3 Platten à 75 g)

2

rote Zwiebeln

1

Zweig frischer Rosmarin

150

g g Ziegenkäserolle

3

dünne Scheiben Frühstücksspeck

1

El El Pinienkerne

1

El El Honig

schwarzer Pfeffer aus der Mühle


Zubereitung

  1. Blätterteig auftauen lassen. Platten halbieren, rund ausstechen (mit Glas oder Ausstechring, ca 8 cm Durchmesser). Ofen auf 225 Grad (Umluft 200 Grad) vorheizen. Teigplatten auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Auf der 2. Schiene von unten 8-9 Minuten vorbacken.
  2. Zwiebeln schälen, in feine Scheiben schneiden. Rosmarin hacken. Käse in 6 Scheiben schneiden. Speck quer halbieren. Zwiebeln, Käse, Rosmarin, Speck und Pinienkerne auf dem vorgebackenen Teig verteilen. Honig darüberträufeln, pfeffern. Ca. weitere 8-10 Minuten backen. Sofort servieren.