Rezept Brotsalat mit Minze und Mozzarella

Rezept: Bohnensalat mit Minze und Mozzarella
Foto: Thorsten Südfels
Fertig in 55 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Partyrezepte, Salate, Gemüse, Käse, Schwein

Pro Portion

Energie: 422 kcal,

Zutaten

Für
0
Personen
450

g g dicke Bohnenkerne

Salz

120

g g Ciabatta oder Baguette

10

El El Olivenöl

100

g g Parmaschinken in dünnen Scheiben

1.5

El El mittelscharfer Senf

2

El El Honig

2

El El Zitronensaft

schwarzer Pfeffer aus der Mühle

1

Bund Bund glatte Petersilie

4

Stiele Stiele Minze

120

g g gemischte Blattsalate, z. B. Feldsalat, Lollo rosso, Rauke

250

g g Minikugeln Mozzarella


Zubereitung

  1. 1. Backofengrill vorheizen. Bohnenkerne in Salzwasser 4 Minuten garen, abgießen und kalt abspülen. Kerne aus den Häuten drücken. Brot in dünne Scheiben schneiden. Mit 3 El Öl beträufeln. Auf mittlerer Schiene 2-3 Minuten grillen, dabei wenden.
  2. 2. Schinken in 1 El Öl braten, dann auf Küchenpapier abtropfen lassen. Senf, Honig, Zitronensaft, 2 El heißes Wasser mit einem Pürierstab mixen, übriges Öl zugeben. Salzen, pfeffern.
  3. 3. Petersilienblätter und Minze hacken. Blattsalate in mundgerechte Stücke zupfen. Kräuter und Salate mischen. Mozzarella abtropfen lassen. Brot und Schinken in grobe Stücke brechen. Vor dem Servieren alles mit dem Senfdressing mischen.